keyvisual



Home
Aktuelles
Der Vorstand
Programm
Mitgliedskarte
Archiv
Aktivitäten 2017
Aktivitäten 2016
Aktivitäten 2015
Meuterei a d Bounty
Jahres HV 2015
Frühlingsfrühstück
Japanische Keramik
Reise Kloster Rhena
800 Jahre Liensfeld
Korntage 2015
Erntedank 2015
Mode bei LMK
Kleine Kunst 2015
Ehrungen 2015
Weihnachtsfeier 2015
Spende Eutiner Tafel
Aktivitäten 2014
Aktivitäten 2013
Aktivitäten 2011/12
Wie alles begann
Downloads
Links
Kontakte
Impressum


Besucher seit dem 01.01.2014

Guten Morgen

zur zweiten großen Tagesfahrt hieß es am 10. September 2015 für 25 Landfrauen aus Bosau und ihren Gästen. Auf dem Programm standen einige vielversprechende Höhepunkte der Korntagesowie eine geführte Museumsbesichtigung auf Schloss Hagen. Neben der fachkundigen Führung durch Herrn Bertold Köster waren der Leiter des Fördervereines und auch Frau Silke Hunzinger gekommen. Eine bilderreiche Entführung in die letzten Jahrhunderte, mit dem Erbauer Hinrich und Lucia Blome auf den Grundmauern einer alten Burg. Das fürstliche Leben in diesem großzügigen Gebäude, dem Park und den Vergnügungen der gehobenen Schicht wurde vor unseren Augen wieder lebendig. Die Räumlichkeiten werden heute für Feierlichkeiten genutzt. Ein Erlebnis der besonderen Art.

Zum Mittagessen wurden wir schon im Restaurant Irrgarten erwartet. Gut gesättigt nahmen wir dann in Schönkirchen unsere Reiseleitung für die Korntage auf. Mit viel Humor und großer Kenntnis von Land, Wegen und Leuten fuhren wir kreuz und quer durch die Probstei. Die verschiedensten Strohfiguren leuchteten in der Sonne und sprachen für die Künstler. Wir begegneten der schlauen Müllerin, den Minions, dem Froschkönig, einem überdimensionalen Hahn und vielem mehr. In der Zwischenzeit hörten wir Geschichten  von der Großmutter von Udo Jürgens und ließen unsere Blicke über die Wiesen, Felder und Seen bis zur Ostsee schweifen.

Unsere letzte Rast führte uns dann ins Beach Hotel California in Schönberg. Bei einem leckeren Kaffeegedeck besprachen wir die Erlebnisse des Tages. Der Bus wartete schon, als wir von unserem letzten Strandspaziergang einstiegen und heimfuhren. Ein schöner sonninger, interessanter und informativer –einfach ein rundherum schöner Tag. Die Bilder zeigen es deutlich.

   

 

Begrüßung durch Herrn Dr. B. Köster vom Landesamt für Denkmalpflege  in Kiel

 

  In der großen  Eingangshalle

 

   
Herr Dr. Köster führt uns  im Blome-Zimmer in die Geschichte von Schloss Hagen  

Im Herren- Zimmer

 

   

Schloss Hagen

 

 Irrgarten in Probsteierhagen

 

   

Keller Gewölbe

 

 Der Froschkönig in Höhndorf

 

   

 Stroh-Figur Gockel aus Bendfeld  

 

 Reinliche Schweine inLutterbek

Fotos: Maria Röhr
Top